Online-Buchen

Schöner, schneller und mit neuen Funktionen geht unser neues Buchungssystem an den Start.

Ganz einfach online Buchen + Reservieren.

>> zum Online-Buchen

Törnplanung

Yachtcharter Brandenburg

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren persönlichen Wunschtörn schon bald auf heinzig.de planen können......

>> mehr lesen


Stammkunden-Login

Für unsere Stammkunden halten wir im geschützten Bereich weitere Informationen bereit.

>> zum Login



Yacht Charter Versicherung

 

Weitere Vorschläge


Wassermetropole Berlin mit Schlösserstadt Potsdam

1 Woche von Töplitz und zurück
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten

Potsdamer Havel, Sacrow-Paretzer-Kanal über Jungfern- und Wannsee bis Spandau, Untere Spree bis neue Schleuse Charlottenburg, Landwehrkanal, Berliner Spree bis neue Schleuse Charlottenburg, Untere Havel-Wasserstraße bis Großer Wannsee, Kleiner Wannsee, Pohle- und Stölpchensee, Griebnitzkanal, Teltowkanal nach Potsdam, Potsdamer Havel über Werder (Havel).


Fahrstrecke: ca. 110 km, 5 Schleusen
Landgang: Spandau, City Berlin (24 h Parkplätze), Potsdam, Werder (Havel).

Naturerlebnis Mecklenburgische Seenplatte

1 Woche von Plau a. See und zurück
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten

Plauer See, Fleesen- und Kölpinsee, Müritz, Müritz-Havel-Wasserstraße (Mecklenburgische Kleinseen), Rheinsberger Gewässer, Obere Havel-Wasserstraße bis Neustrelitz und zurück nach Plau a. See.


Fahrstrecke::

ca. 230 km, 14 Schleusen

Landgang: Plau a. See, Malchow, Waren (Müritz), Röbel, Mirow, Rheinsberg, Wesenberg,Neustrelitz.

 

Auf historischer Schifferroute

1 bis 2 Wochen von Töplitz und zurück
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten
Potsdamer Havel bis Mündung in Sacrow-Paretzer-Kanal, Havelkanal, Havel-Oder-Wasserstraße bis Oderberg, Finowkanal, Havel-Oder-Wasserstraße bis Schleuse Spandau, Untere Havel-Wasserstraße bis Potsdam, Potsdamer Havel.
Fahrstrecke: ca. 250 km, 16 Schleusen, Schiffshebewerk Niederfinow
Abstecher: Von Oderberg zur Westschleuse Hohensaaten, Oder stromab bis Schwedter Querfahrt, Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße bis Oderberg (ca. 63 km, 3 Schleusen). Vom km 54,9 der HOW über Werbellinkanal zum Werbellinsee ( Länge ca. 17 km, 2 Schleusen ).Am Kilometer 20,93 der Havel-Oder-Wasserstraße in den Oranienburger Kanal zu den Rheinsberger Gewässern (ca. 70 km, 5 Schleusen).
Landgang: Oranienburg, Oderberg, Schwedt, Eberswalde/ Finow, Spandau, Potsdam, Werder (Havel).

Es locken Dahme-Seen und "Märkisches Meer"

1 bis 2 Wochen von Töplitz und zurück
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten
Potsdamer Havel bis Potsdam, Teltowkanal, Dahme-Wasserstraße, Teupitzer Gewässer, Storkower Gewässer (Abzweig Dahme-Wasserstraße km 24,9), Scharmützelsee und zurück über Müggelsee, Treptower Spree, Berliner Spree bis neue Schleuse Charlottenburg, Großer Wannsee, Potsdamer Havel.
Fahrstrecke: ca. 280 km, 11 Schleusen
Abstecher: Am km 11,65 der Müggelspree in die Rüdersdorfer Gewässer bis Stienitzsee (ca. 15 km, 1 Schleuse).
Landgang: Potsdam, Teupitz, Kurort Bad Saarow, Köpenick, City Berlin, Werder (Havel)

Am "Blauen Band" durch's Havelland

1 bis 2 Wochen von Töplitz und zurück
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten
Potsdamer Havel bis Mündung Sacrow-Paretzer-Kanal, Untere Havel-Wassserstraße bis Plauer See bei Brandenburg a.d. Havel, Elbe-Havel-Kanal bis Schleuse Hohenwarthe, Kanalbrücke über die Elbe zur Schleuse Rothensee, Rothenseer Verbindungskanal, Elbe stromab bis Schleuse Havelberg, Untere Havel-Wasserstraße bis Abzweig Potsdamer Havel.
Fahrstrecke: ca. 320 km, 11 Schleusen
Abstecher: Am Kilometer 56,17 Untere Havel-Wasserstraße Abzweig in die Wasserstraße Beetzsee (ca. 22 km).
Landgang: Brandenburg a.d. Havel, Tangermünde (Elbe), Havelberg, Rathenow.

 

Der große Rundkurs

2 bis 3 Wochen von Töplitz oder Plau a. See
Stadthafen Töplitz:
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten

Stadthafen Plau:
Diese Tour als Vorlage für die
private Törnplanung übernehmen
>> Törnplanung starten
Potsdamer Havel, Untere Havel-Wasserstraße über Brandenburg a.d. Havel und Rathenow bis Havelberg, (oder Elbe-Havel-Kanal auf die Elbe), Elbe stromab bis Dömitz, Müritz-Elde-Wasserstraße bis zur Müritz, Müritz-Havel-Wasserstraße, Obere Havel-Wasserstraße bis Einmündung in Havel-Oder-Wasserstraße, über Lenitzschleuse zur Schleuse Spandau, Untere Havel-Wasserstraße bis Potsdam, Potsdamer Havel.

Fahrstrecke: ca.570 km, 38 Schleusen
Abstecher: Am km 111,86 UHW Abzweig über Hohennauener Kanal zum Ferchesarer See (ca. 10 km). Am km 56,0 MEW Abzweig Störwasserstraße mit Schweriner Seen (ca. 44 km, 1 Schleuse). Am km 55,0 OHW Abzweig in die Lychener Gewässer (ca. 9 km, 1 Schleuse).
Landgang: Brandenburg a.d.Havel, Rathenow, Havelberg,
(Tangermünde), Dömitz, Neustadt-Glewe, Schwerin, Parchim, Plau a. See, Malchow, Waren (Müritz), Röbel, Fürstenberg/Havel, Lychen, Mildenberg, Zehdenick, Oranienburg, Potsdam